kaktusjack

  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Chillfootage.de
   Rock the Pott.de
   Discotizeclick.de
   Aaachenmedia.com
   Putzige Lümmelbande
   C-Footage
   Die Laura
   DinkyKinky
   Barca Cuties
   Martin Kleinwächter
   Friesisch herb
   Clemens´s Blog
   Ackees Blog
   Weigel´s Blog
   Klaus Blog
   Klaus Fotos
   n24.um23uhr Blog
   Himbeertoertchen Blog
   Henne´s Blog
   Pat´s Blog
   Tobi´s Blog
   Danny´s Blog
   Ingo´s Blog
   Stefan´s Blog
   Tiny Tim´s Blog
   Chris´s Blog



http://myblog.de/kaktusjack

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ja am Arsch Frühling...

Da lobt man EINMAL das Wetter. Von wegen es wird doch wieder sonniger evtl. auch wärmer. Zack!! Da schlägt wieder die Schneepeitsche zu. Von daher. ICh hab niemals etwas über einen kommenden Frühling geschrieben oder erzählt. Das ist hiermit absofort anuliert.
Und da mich das ganze hier ziemlich ankotzt, werde ich für dieses Wochendene flüchten. Vielleicht nicht in wärmere Gefilder aber hauptsache Weg. Es geht ab in den Norden. Um genau zu sagen. Ostfriesland. Leer. Keno. Ich kann einfach nur "köstlich" dazu sagen. Gestern den Keno mal spontan davon berichtet, dass ich ihn besuchen komme. Als Scherz hat er es aufgefasst. Nichts da! Tatsache! Nur Problemchen waren am Start. Keiner wollte so wirklich mit mir mit kommen. Keiner Zeit gehabt etc. Aber meine Rettung ließ nicht lange auf sich warten. Sie trägt den Namen Kati! Ja wer ist Kati? Da wisst ihr genau so viel wie ich. Die Unbekannte. Ich glaub seit einem Monat oder etwas länger Kontakt mit ihr über ICQ und einmal bis jetzt telefoniert. Aber ich kenn ja meine Menschenkenntnisse. Von daher. Garkein Problem. Kati ist ein spontaner Mensch und damit schon mal nen fetsen Platz in meinem Partyherzen gewonnen, denn spontane Menschen sind irgenTwie zur Zeit Mangelware. Ich bin einfach mal gespannt. Auf jeden Fall werde ich mein altes Keno Schneckchen wieder sehen und werden direkt morgen abend, wo wir ankommen, die Party rocken und in Hennings Geburtstag reinfeiern. Ja... Wer ist Henning? Ihr seht schon, da wird was auf mich zukommen. Ich wünsch euch allen mal nen feines Wochenende.
Soooooooo watch out for the Schmalzgürkchen.
2.3.06 21:43


Proud to present

Ein neuer Blog wurde geboren!
Nicht nur ein X belieber Blog, Nein. Sondern wohl DER Blog der Zukunft!!
Watch out!! The PutzigeLümmelBande is on da run!!!
6.3.06 08:49


Niederrhein meets Ostfrfiesland

Wie ich mich auf dieses Wochenende gefreut hab. Freitag nach der Arbeit eben schnell noch die restlichen Sachen gepackt und auch wieder zum Bahnhof. Musste vorher ja noch nach Duisburg, um die Kati aus Rheinberg einzusammeln. Haben uns erfolgreich bei Burgerking gefunden und unterhalten, wie die Planung jetzt aussieht. Planung war letztenden Endes, einen Zug früher zu fahren und zu hoffen eine Stunde früher in Leer von irgentjemanden abgeholt zu werden. Denn Keno ging die ganze Zeit über nicht an sein Handy. Ca. 15 Minuten bevor wir in Leer ankamen rief Keno mich an und meinte, es sei kein Problem uns früher abzuholen. Schöne Sache sag ich mal. In Leer dann ausgestiegen und erst mal nen guten Zug friesische Luft genommen. Paar Minuten später kamen Keno, Ela und Sille um uns abzuholen. Ich sah nur von weitem ein springenden Etwas und eher ich mich versah, hatte ich es um den Hals. KENO!!!! Schön war das!! Endlich mal wieder Action mit dem Jung zu machen. Direkt Begrüßungsbierchen gegönnt und wieder Abfahrt. Bei Keno angekommen wurde schön vorgeglüht, denn es sollte ins LIMIT gehen. Und Henning wollte gleichzeitig noch in seinen Geburtstag reinfeiern. Also konnte es ja nur gut werden.

Limit war auch auf jeden Fall einfach nur der Hammer. Es wurde viel getrunken, getanzt und geplaudert. So wie es halt sein muss. Und im laufe des abends hab ich auch bekanntschaft mit den DinkyKinky Girls gemacht.

Ich wusste garnicht, dass ich so ein perfektes Bild mit allen 4 Zukken an diesem Abend geschossen habe. Somit seid ihr auch offiziel gelinkt!!!
Tjoa... Samstag morgen mehr oder weniger aufgestanden. Die Grippekeule hatte durch den vergangenen Abend nochmal richtig zugeschlagen und dementsprechend beschissen ging es mir. Konnte nichts essen oder sonst was. Nur gechillt.
Als alle dann mal wach waren und geduscht sollte eine Tagesplanung her. Kati musste auf jeden Fall für ihre Deutschvorabiklausur lernen, das stand fest. Keno, Jani, Ela, Sille und Ich haben spontan entschlossen schwimmen zu gehen. In Holland. Auf gings. Unterwegs haben wir noch nen kleinen Abstecher nach H&M gemacht um uns Flügel zu kaufen. Ja genau! Flügel! Mit Zauberstäben. Denn eigentlich wollten wir abends noch auf ne Karnevalsparty. Fiehl dann aber flach. Genau so wie das schwimmen. In Holland angekommen. Große Enttäuschung. Zu spät waren wir. Das Schwimmbad hatte grade dicht gemacht. Also kurzer Hand nach IKEA gedüst. Bisschen gebummelt. Betten, Stühle und Ballbäder ausgecheckt. Paar Hot Dogs geschmissen und wieder zurück ins Friesenland. Zu Hause wurde nur rumgechillt und geplant. Aber es war einfach nichts los. Einfach keine Party gefunden.
Letzter Ausweg war der Rock Cellar. Eine Rockerkneipe. War ganz cool, da wir das Glück hatten eine Live Band zu erwischen, die auf den Namen Bitter Silence hörte. Hat mir echt gut gefallen. Auch wenn wir etwas gegen Ende angekommen sind und mir die ganze Zeit nen komischer Typ vor der Nase stand und ich mir so ne Menge von der Bühnenaction entgehen lassen musste. Gratis Cd´s haben wir auch eingesackt. Und beim letzten Lied tanzte die Sängerin schön durch den ganzen Club, stand bei uns am Tisch und und und... Top! Hat mir super gefallen!! Also weiter so!
Unser Aufenthalt sollte auch nicht lange bleiben in der Kneipe. Ruck Zuck waren wir wieder draußen und auch wieder zu Hause. Dort gechillt. Nen Film reingeschmissen und gepennt.
Sonntag ausgeschlafen. Lecker Mittag gehabt. Und noch fein Shisha geraucht.

Ja... das war mein Wundervolles Wochenende in Ostfreisland. Viel Spaß gehabt. Wieder ne menge Leute kennen gelernt und schon mal mein neues Karnevaloutfit gekauft.

Naja. Zu Hause war alles dann garnicht mehr so wundervoll. Nen Puls von 101 gehabt und einfach nur mega abschmierer. Abends noch fein beim Notdienst gelandet. Nur Hustenblocker bekommen. Bronchen sind total verstopft und eng. Sauber.
Heute zu Hause geblieben und nochmal zu meinem Homiedoc. Der mir erst mal die Antibioktikakeule + Krankenschein für die ganze woche verpasst. Ich hoffe es wird besser.
Jetzt reichts auch erst mal. Hatte eigentlich keine Lust zu bloggen. Aber musste ja von dem geilen Wochenende berrichten!
Raus...
6.3.06 20:36


Aufgepasst!!!

Ich hab ja glaub ich schon in einem meiner letzten Einträge bekannt gegeben, dass die Anfrage zum "Stockomania 2006" gemacht wurde. Die meisten Leute, die sonst jedes Jahr dabei sind, müssten dann auch die Email mit den Daten zum ersten Treffen bekommen haben. Ich werde die hier jetzt auf jeden Fall nochmal bekannt geben, denn wir können wieder jeden gebrauchen, der mit anpackt!
Erstes Treffen ist am:
16. März (nächste Woche Donnerstag)
Um 18 Uhr in der Stockumer Schule.

Also kommt auf jeden Fall wieder alle zahlreich!
Danke.
8.3.06 13:52


First Try

Eingetütet würde ich mal sagen. Und das First Try.
Eine Bewerbung geschrieben, ein Vorstellungsgespräch gehabt und heute morgen lag der Ausbildungsvertrag im Briefkasten. Ab 1.10.2006 wird der Matti zum Krankenpfleger ausgebildet!
Gefeiert wird das mit sicherheit auch noch irgentwann!!!
Erst mal klar kommen!!!!
11.3.06 13:24


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung